Schlösselgasse 28/8, 1080 Wien

Structured Data & SEO – Was sind die Vorteile

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Structured Data sind Informationen auf einer Webseite, die für Suchmaschinen besonders gekennzeichnet werden um die Einordnung der Daten zu erleichtern. Das Prinzip ist einfach! Desto mehr Google über mich und meine Webseite weiß, desto besser wird sie auch bewertet und rankt zu den wichtigen Themen auch besser. Gerade weil das Thema noch nicht in allen Bereichen der Webindustrie angekommen ist, kann man sich mit diesen Daten echte Vorteile gegenüber dem Wettbewerb verschaffen.

Was bringen mir Structured Data ?

  • Structured Data wirken sich direkt nach der Indizierung positive auf die Google Suchergebnisse (SERPS) aus. In der Regel ist der Ausschlag so stark, das man das Ergebnis in den Besucherzahlen deutlich wahrnehmbar ist.
  • Die Suchergebnisse werden mit weiteren Informationen wie z.B.: Preis, Bewertung, und Verfügbarkeitsinformationen aufgewertet. Dadurch steigt die Click-Through-Rate (CTR) der Suchenden deutlich.

Google-Structured-Data-SERP

Für welche Bereiche eignet sich Structured Data Markup ?

  • Kreative Arbeit
    • Kreative Arbeit
    • Buch
    • Film
    • Musikaufnahme
    • Rezepte
    • TV-Serien
    • … und viele mehr
    • Medien Objekte
      • Audio
      • Daten Download
      • Bild Download
      • Musik Video
      • Video
  • Veranstaltungen
  • Organisationen
    • Fluggesellschaften
    • Firmen
    • Bildungseinrichtungen
    • Regierungsorganisationen
    • Lokale Geschäfte
    • Nicht Regierungs Organisationen
    • Gruppen (Theater, Orchester, Band
  • Personen
  • Orte
    • Landschaften
    • Besondere Orte
    • Regierungsgebiete
    • Öffentliche Gebäude
    • Wohnorte
    • Touristen Attraktionen
  • Produkte
    • Individuelle Produkte
    • Produkt Modell
    • Fahrzeuge

Es ist eine riesige Bandbreite an Informationen, die mit Structured Data erfasst werden können. Der Artikel beschreibt Structured Data im Einsatz bei einem Onlineshop.

Ein Beispiel für Structured Product Data

Diese Zuckerdose von Villeroy & Boch bietet der Onlineshop www.tableware24.com in seinem Sortiment.

Produkt eines Onlineshops

Für den Nutzer erschließen sich die Informationen sofort aus dem Design:

  • Verkäufer
  • Artikelname
  • Artikelbild
  • Artikelnummer
  • EAN Code
  • Farbe
  • Originalpreis
  • Aktueller Preis
  • Hersteller
  • Artikelbeschreibung
  • Nutzerbewertung

Für eine Suchmaschine, die mit grafisch verschiedenen Darstellungen von Onlineshops umgehen muss, sind die Daten nicht so klar.

Hier könnte es zu Verwechslungen mit den Artikelbildern andere Produkte (unten) kommen, der Unterschied zwischen Originalpreis und Aktuellem Preis wären nicht ersichtlich (das durchgestrichene ist eine rein grafische Formatierung) usw.
Damit Google & Co. mit den vorliegenden Informationen mehr anfangen kann, wurden die sogenannten strukturierten Daten eingeführt. Nachdem die strukturierten Informationen in die Webseite eingearbeitet wurden, sehen Crawler folgende Informationen:

Dabei handelt es sich um ein zusätzliches, für den Nutzer unsichtbares Markup, welches der Suchmaschine mehr Informationen über die Seite liefert. Eine Methode, das „trainieren“ des Google Bots mittels des Structured Data Markup Helper in den Webmastertools soll hier nicht besprochen werden, da dieses Verfahren nur für sehr sehr einfache Webseiten funktioniert und auch nicht alle Möglichkeiten von Structured Data bietet.

Folgende Markup Formate gibt es und werden von Google unterstützt:

E-Commerce & CMS Optimierung mit Structured Data

Abhängig von der E-Commerce / CMS Lösung gibt es häufig schon fertige Lösungen die angeschaltet, nachgerüstet und optimiert werden können.

Hier ein Auszug der wichtigsten E-Commerce Systeme und deren Standardausstattung im Structured Product Data.

 

System Implementierung Extension / Plugin
Wordpress 
WooCommerce
Onboard -
Magento Via Plugin / Template Easy RDFa Tags
MSemantic
Oxid Onboard -
XT:Commerce Via Template  
Prestashop Via Addon Product Rating + Google Snippets,
Breadcrumb, Rich Pins Modul
osCommerce Via Template Unbekannt

Abhängig von der Art der Produkte bieten die benannten Plugins eine Grundausstattung in Sachen Structured Data. Die Feinarbeit sollte dann durch einen SEO in Zusammenarbeit mit einem Programmierer angepasst werden. 

Verfügt meine Webseite bereits über strukturierte Daten ?

Die können Sie auf hier testen: Structured Data Testing Tool

Über den Autor

 Bernhard Prange ist der Geschäftsführer der der www.webmasterei-prange.de die Webmasterei Prange bietet Dienstleistungen im Bereich Online Marketing an. Dazu gehören Onpage & Offpage SEO, Social Media Coaching, Webdesign und E-Commerce.

 

Unsere Leistungen

Bleiben wir in Kontakt!

ithelps Online Marketing Agentur Logo

1080 Wien, Schlösselgasse 28/8
3032 Eichgraben, Pernerstorferstraße 18

  • Email: office@ithelps.at
  • Phone: +43(1) 353 2 353

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: