Wiedner Gürtel 12 / 3 Stock / 11a, 1040 Wien

Automatisches anmelden unter Windows 10

Automatisches anmelden unter Windows 10 deaktivieren/aktivieren

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Wie auch in den Vorgängerversionen ist es unter Windows 10 möglich, sein Passwort zu speichern, damit man nicht bei jedem Login das Passwort eingeben muss. Hier zeigen wir, wie man diese Einstellung ein- und ausstellen kann.

Sollten Sie eine kompetente EDV Betreuung suchen, empfehlen wir die Firma ontec.

Zum Aktivieren der automatischen Anmeldung befolgt man diese Schritte:

Um das Passwort zu speichern, geht man so vor:

Windows-Taste + R drücken, „netplwiz“ eingeben und starten.

 

Autologin

 

Oder Startmenü Startbildschirm öffnen und Benutzerkonten eintippen und starten.

Jetzt das Benutzerkonto anklicken und die Einstellungen aufrufen.

In dem Fenster nun das Passwort eingeben und darunter bestätigen.

Auf OK drücken.

Jetzt den Haken entfernen, bei "Benutzer müssen Sie Benutzernamen und Kennwort eingeben".

Das war es auch schon. Beim nächsten Neustart wird kein Passwort mehr beim Start von Windows 10 verlangt.

 

Autologin 2

 

Zum Deaktivieren:

Möchte man, dass die Passworteingabe beim Start von Windows 10 wieder aktiv ist, einfach Folgendes machen.

Wieder die Windows-Taste + R drücken, „netplwiz“ eingeben und starten.

Oder Startmenü Startbildschirm öffnen und Benutzerkonten eintippen und starten.

Das Benutzerkonto auswählen und den Haken setzen, bei Benutzer müssen Sie Benutzernamen und Kennwort eingeben.

 

Autologin 3

 

Unsere Leistungen

Bleiben wir in Kontakt!

ithelps logo 220

Wiedner Gürtel 12 / 3 Stock / 11a, 1040 Wien
Pernerstorferstraße 18, 3032 Eichgraben

  • Email: office@ithelps.at
  • Phone: +43(1) 353 2 353

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: