Wiedner Gürtel 12 / 3 Stock / 11a, 1040 Wien

Wordpress bei Google anmelden

Wie du Wordpress bei Google anmelden kannst und gefunden wirst - Anleitung

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wie kann ich meine Webseite bei Google anmelden, damit diese so bald wie möglich im Google-Index aufscheint? Dieser Frage begegnen wir in unserer täglichen Arbeit als SEO-Agentur öfters. Hier die Antwort.

Ist deine neue Wordpress Website fertig, wartest du gespannt, bis diese in Google aufscheint. Diesen Prozess kann man beschleunigen. Man kann nämlich Google dazu bringen, die Indexierung, der neuen Website zu beschleunigen. Dann dauert es nur wenige Stunden, bis Google deine Seite listet.

Was wir als SEO-Agentur tun, wenn wir eine Website online schalten, zeige ich dir jetzt.

 

Wordpress bei Google Schritt 1 – Indexieren

Sobald die Website fertig ist, gibt es eine wichtige Einstellung in Wordpress. Gehe dazu unter Einstellungen / Lesen:

 

wordpress einstellungen

 

Hier ist es wichtig, dass der Punkt „Suchmaschinen davon abhalten, diese Website zu indexieren“ nicht ausgewählt ist. Wenn doch, dann deaktiviere dies an dieser Stelle.

 

Wordpress bei Google Schritt 2 – Sitemap Yoast SEO

Installiere dir im nächsten Schritt das Plugin Yoast SEO. Nachdem du das Plugin aktiviert hast, hat deine Wordpress Website eine Sitemap. Eine Sitemap ist eine Auflistung aller deiner Wordpress-Seiten. Ähnlich, wie ein Inhaltsverzeichnis.

Google liebt Sitemaps, weil es dann auf einen Blick weiß, welche Seiten dein Wordpress hat.

 

yoast sitemap aktivieren

 

Wenn du nun in deinem Browser www.deinedomäne.com/sitemap_index.xml eingibst, solltest du eine Auflistung sehen. (www.deinedomäne.com bitte deine Domäne einsetzen).

 

Wordpress bei Google Schritt 3 – Google Search Console

Nun legen wir einen Account in der Google Search Console an. Dies kannst du unter diesem Link durchführen: https://www.google.com/webmasters/tools/home?hl=de

(Du brauchst einen Google Account dafür. Hast du noch keinen, kannst du kostenlosen einen anlegen)

Sobald du dich angemeldet hast, kannst du ein Property (deine Website) einrichten. Es ist sehr einfach, der Assistent hilft dir dabei. Hier findest du eine Anleitung dazu.

Ist dein Konto aktiv, kannst du unter Crawling / Sitemaps die im Schritt 2 erstelle Sitemap einreichen.

 

sitemap bei google einreichen

 

Hast du all diese Schritte durchgeführt, ist deine Website nach wenigen Stunden, maximal nach einem Tag, in Google auffindbar.

 

So kannst du überprüfen, ob deine Website in Google auffindbar ist

1. Gehe in die Google-Suchmaschine
2. Gibt folgende Suche ein:
„Site:www.ithelps.at
(Ersetze www.ithelps.at durch deine Domäne)

Findest du ein Ergebnis, dann hat Google deine Website registriert.

google index

Unsere Leistungen

Bleiben wir in Kontakt!

ithelps Online Marketing Agentur Logo

Wiedner Gürtel 12 / 3 Stock / 11a, 1040 Wien
Pernerstorferstraße 18, 3032 Eichgraben

  • Email: office@ithelps.at
  • Phone: +43(1) 353 2 353

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: