Schlösselgasse 28/8, 1080 Wien

Was ist der Unterschied zwischen einem Corporate Design und einer Corporate Identity?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vermutlich schon sehr oft gehört aber selten verstanden. Der Unterschied zwischen einem Corporate Design (auch „CD“ genannt) und einer Corporate Identity (auch „CI“ genannt)? Warum es so wichtig ist den Unterschied zu kennen und warum man als Unternehmer sich darüber Gedanken machen sollte.

Corporate Design

Kurzversion:

Das Corporate Design ist das Erscheinungsbild eines Unternehmens.

Ausführliche Version:

Das Corporate Design ist das optische Erscheinungsbild eines Unternehmens. Gegenüber der Corporate Identity geht es beim CD rein um die Erscheinung. Zum Erscheinungsbild gehört die Logo Gestaltung inkl. Wort- und Bildmarke und den dazu gehörigen CD Farben, Werbemittel, Verpackungen, Drucksorten, Kleidung, Fahrzeuge, etc. .

Dank der einmaligen Entwicklung eines zum Unternehmen passendes Corporate Design ist die Möglichkeit zum Wiedererkennungswert gegeben. Durch ein korrekt positioniertes Corporate Design steigert man auch die Markenbekanntheit eines Unternehmens oder einer Marke.

Ein Beispiel für das Corporate Design von zwei verschiedenen Lieferanten:

Lieferant A:

Das Unternehmen von Lieferant A setzt auf gelb/orangene Farbtöne welche dem Endkunden signalisieren es funktioniert schnell, einfach und kostengünstig. Bei der KFZ Beklebung werden nur Teile des KFZ ffoliert und diese sind nur minimalst grafisch aufbereitet. Die Website ist sehr schlicht und mit nur sehr wenigen Informationen ausgestattet. Die Lieferanten haben meist keine Arbeitskleidung und wenn eine vorhanden ist, dann meist nur eine Kappe.

Lieferant B:

Das Unternehmen von Lieferant B möchte exklusiv, zuverlässig und sicher auftreten und setzt auf dunkle Farben. Bei dem Liefer-KFZ handelt es sich um ein KFZ welches schon durch seine Bauweise auch ohne Farben oder Logos zum Unternehmen zuzuordnen ist. Es wird aufgrund der Witterung und dem täglichen Einsatz von früh bis spät eine Lackierung statt einer Folierung gewählt. Die Logos sind dezent und klassisch gewählt. Alle Lieferanten haben im Sommer und im Winter eine einheitliche Berufskleidung. Auch hier würde man wieder ohne Logo erkennen um welches Unternehmen es sich handelt.

Corporate Identity

Kurzversion:

Die Corporate Identity ist die Identität eines Unternehmens.

Ausführliche Version:

Die Corporate Identity (CI) charakterisiert und kennzeichnet die Identität einer Marke oder eines Unternehmens. Eine CI ist die Summe aller Charakterzüge eines Unternehmens und ergibt sich einerseits aus der optischen Wahrnehmung sowie der Art und Weise wie das Unternehmen handelt.

Bei einer Corporate Identity Strategie überlegt man auch bei Werbebotschaften ein gewisses Image zu verkaufen. Oder warum denken Sie hat Nespresso George Clooney und nicht Adam Sandler also Werbeikone gewählt? Weil Nespresso eine hochwertige Premium Charaktereigenschaft (Identity) verkaufen möchte.

In einem mittelständischem Unternehmen könnte die Identity beispielsweise sein, das jeder Neukunde etwas geschenkt bekommt oder wenn ein Projekt abgeschlossen wurde gibt es einen automatisierten Anruf ob man auch zufrieden mit der Leistung des jeweiligen Unternehmens war.

Ein Beispiel für die Corporate Identity von zwei verschiedenen Lieferanten:

Lieferant A:

Lieferant A hat es meist sehr eilig und klopft bei einer Zustellung maximal einmal und ist nach spätestens 15 Sekunden wieder weg. Die Identity ist hier klar, und diese lautet auf die Masse zu setzen. Falls man etwas nicht zustellen konnte wird es am nächsten tag versucht. Die Werbebotschaft solch eines Lieferanten ist vermutlich sehr günstig zu versenden. Eine CI Handlung könnte beispielsweise auch sein, bei verlorenen Paketen gleich die Versicherungssumme auszuzahlen anstatt nachzuforschen wo das Paket sein könnte.

Lieferant B:

Lieferant B hat die Botschaft und Aufgabe Pakete zuzustellen, egal auf welchem Weg. Meist sind das Lieferanten die prozentuell pro Paket 5-15cent extra verdienen.

Die Identity ist auch hier klar, das Paket muss sauber und ordnungsgemäß zugestellt werden. Die Qualität steht hier im Vordergrund und mit dieser Qualität wirbt auch aus das Unternehmen.

Was kostet mich die Entwicklung eines Corporate Design?

Solch eine Leistung in einer Pauschale festzuhalten wäre fast unmöglich, da diese Dienstleistung von mehreren Faktoren abhängig ist. Wie groß ist das Unternehmen, auf was muss man achten, wie viele Konzeptvorschläge wird es geben, welche Richtlinien wurden berücksichtigt, etc. .

Grundsätzlich wird es wie bei allem im Leben immer jemanden geben der günstiger ist. Hier spielt die Qualität, Erfahrung und Referenzprojekte eine sehr wichtige Rolle.

Warum die Erfahrung hier so wichtig ist lässt sich ganz einfach festhalten, es macht nur wenig Sinn einen guten und günstigen Designer zu engagieren der einem eine CD Strategie entwickelt wenn man mit eventuell verwendeten Farben oder Grafiken in dem jeweiligen Land mehrere Unterlassungsklagen von anderen Firmen erhält.

Um trotzdem ein grobes Gefühl zu geben in welche Richtung eine professionelle Corporate Design Entwicklung gehen kann hier ein mitteleuropäischer Pauschalwert:

5.000 -7.500 € exkl. Material

Wie oben erwähnt gibt es sicher Agenturen die das Vierfache oder die hälfte verlangen.

Man sollte sich immer Referenzprojekte zeigen lassen und dann entscheiden ob man auch so etwas möchte oder ob man jemanden günstigeren oder teureren wählen möchte.

Unsere Leistungen

Bleiben wir in Kontakt!

ithelps Online Marketing Agentur Logo

1080 Wien, Schlösselgasse 28/8
3032 Eichgraben, Pernerstorferstraße 18

  • Email: office@ithelps.at
  • Phone: +43(1) 353 2 353

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: