Schlösselgasse 28/8, 1080 Wien

5 Dinge die du vom Computer spielen für dein Online Marketing lernen kannst!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Früher war ich ein leidenschaftlicher Zocker. Ein Computerspieler. Das hat mir beim Aufbau des Online Marketings für meine Firma ithelps sehr geholfen. Ich zeige dir warum!

Letzten Freitag habe ich mir ein neues Computerspiel gekauft. Metal Gear Solid V für die PS4. Dieses Spiel hat mich sehr gereizt, da ich den Teil 1 vor vielen Jahren bereits gespielt habe.

Das Wochenende habe ich dazu genutzt in die Welt des Spieles einzutauchen. Die neue Steuerung wurde gelernt, die ersten Missionen erledigt und die ersten Tode wurden gestorben.

Die Fähigkeiten und Phasen beim Computer spielen kann man 1:1 in das Online Marketing übersetzen. Viele von uns wenden ein bestimmtes Vorgehen beim Spielen an, aber nicht für das Online Marketing für seine Firma.

1. Fehler machen und diese Erwarten

Wenn man ein neues Spiel das erste Mal spielt ist es klar dass man viele Fehler machen wird. Ich glaube kaum einer geht davon aus ein Spiel von Anfang an perfekt zu können. Es werden Fehler gemacht, vielleicht stirbt man im Spiel ein paar Mal aber man lernt andauernd dazu.

Warum haben wir dann in unserem Alltag so Angst Fehler zu machen? Warum haben wir denn so Angst im Online Marketing Fehler zu machen? Warum erwartet man das Machen von Fehler nicht bei einem neuen Blog?

Würdest du zuerst Tage & Wochenlang planen wie du ein Computerspiel spielen würdest? Wenn du dich natürlich schon vorher mit den Grundelementen wie die Steuerung im Spiel beschäftigst, wird dein Einstieg schneller funktionieren. Aber das echte Lernen passiert während des Tuns.

 

2. Spielerischer Ansatz & Denken

Ich habe eine Liste auf der ich Weisheiten sammle. Eine davon ist

„Sehe dein Leben wie ein Spiel“

Ich denke ein spielerischer Ansatz ist sehr hilfreich. Mir hilft dies sehr weiter. Es hilft mir nämlich nicht alles zu persönlich zu nehmen. Ja natürlich bekommt man mal ein Kommentar im Blog oder auf Facebook was einen insgeheim sehr verletzt. Sieht man es wie ein Spiel nimmt man es wahr, aber nicht persönlich.

Aber auch beim Beschäftigen mit neuen Themen, könnte man so vorgehen wie das Lernen von neuen Spielen. Man macht sich keinen Druck und beginnt einfach mal damit. Man probiert aus; man sucht Wege & Lösungen.

Wie spielerisch ich auch die Anwendung der englischen Sprache gelernt habe. Auch wieder ohne Angst Fehler zu machen. Das schlimmste war, mein gegenüber hat mich halt nicht verstanden. 

 

3. Durchhaltevermögen

Am Sonntag bin ich 3 Stunden an einer (für mich) sehr schwierigen Mission in diesem Spiel gesessen. Dabei musste ich zwei Panzer zerstören, die unzerstörbar wirkten. Aber ich hätte nie an das Aufgeben gedacht. Ich wusste auch ich muss die Mission schaffen wenn ich weiterkommen möchte.

Auch beim Bloggen oder anderen Online Marketing Aktionen kann es manchmal so wirken also würdest du nicht weiterkommen und feststecken. Hier ist es sehr wichtig durchzuhalten, den Mut nicht zu verlieren und weiterzumachen.

 

4. Ständig neue Wege & Methoden ausprobieren

Wie ich diese schwierige Mission am Sonntag geschafft habe? Ich habe mein Vorgehen solange in Frage gestellt bis ich das gewünschte Ergebnis erreicht habe (Mission im Spiel zu erfüllen).

Diese Panzer wirkten am Anfang unzerstörbar. Ich habe verschiedene Waffen versucht, verschiedene Verstecke, verschiedene Methoden usw. Als Computerspiel Profi habe ich mir Taktiken im Internet durchgelesen dies zu lösen. Am Ende des Tages habe ich die Mission geschafft.

Was ist dein Ziel im Online Marketing? Ist es eine Besucheranzahl, Anzahl von Verkäufen, Anzahl an Kunden? Lege dieses Ziel fest und dann suche dir einen Weg dorthin. Du wirst vielleicht nicht gleich den richtigen Weg finden.

Dann trau dich Dinge auszuprobieren. Teste verschiedene Werkzeuge (z.B.: Blog, E-Mail Marketing, Podcast, Youtube,…) verschiedene Methoden (z.B.: Art des LeadMagnets, Automatischen E-Mails, usw.) und schau dir an wie es andere gelöst haben.

 

5. Arbeite im Team (Clan)

Meine wahre Leidenschaft war früher das Spiel DOTA auf Warcraft 3. Hier war ich Anführer eines CLANS. Ein Clan ist eine Gruppe von mehreren Spielern die miteinander oder gegeneinander spielen & trainieren.

Der Lerneffekt war in einem Clan am Größten. Erfahrenere Spieler haben dir gezeigt was du besser machen könntest bzw. tolle Taktiken für den Sieg. Nicht jedes Spiel und jede Situation war gleich und nicht immer hast du jede Methode für den Sieg anwenden können.

Suche dir Gleichgesinnte im Bereich des Online Marketings und tausche dich mit diesen aus. Master Mind Gruppen sind hier besonders effektiv. Wir selbst sind gerade dabei so eine virtuelle Master Mind Gruppe zu Gründen. Dabei wird sich 1mal pro Woche für 1 Stunde virtuell per Skype getroffen. Ich werde euch von meinen ersten Erfahrungen mit so einer Gruppe noch berichten.

Was konntet Ihr von den Computerspielen lernen? Schreibt es mir als Kommentar!

 

 

 

 

Unsere Leistungen

Bleiben wir in Kontakt!

ithelps Online Marketing Agentur Logo

1080 Wien, Schlösselgasse 28/8
3032 Eichgraben, Pernerstorferstraße 18

  • Email: office@ithelps.at
  • Phone: +43(1) 353 2 353

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: