Schlösselgasse 28/8, 1080 Wien

stundensatz-steigern

Stundensatz erhöhen: 5 € oder 5.000 € pro Stunde? Sie haben die Wahl!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wollen Sie Ihren Stundensatz erhöhen? Hier ein paar wertvolle Tipps von Herrn Roman Kmenta dazu.

Wie Sie mit diesen Aktivitäten Ihr Einkommen vervielfachen

Unser alltägliches Verhalten weicht oft von der bekannten Weisheit „Zeit ist unser wertvollstes Gut“ ab. Was sind die Aktivitäten, mit denen Sie Ihre Zeit am liebsten verschwenden? Sind es die sozialen Netzwerke wie Facebook, auf denen Sie stundenlang nach den Aktivitäten Ihrer Freunde stöbern? Oder ist es die Ablage von Dokumenten und Rechnungen? Beschäftigen Sie sich mit der Pflege und Wartung Ihres Autos? Ist es der tägliche Hausputz, der einen Großteil Ihrer Zeit in Anspruch nimmt? Oder sind es andere der 100.000 Möglichkeiten, wie man seine wertvolle Zeit vollkommen unproduktiv totschlägt?

Sie wünschen sich ein hohes Einkommen oder Gehalt? Dann sollten Sie sich in erster Linie darum kümmern, Ihre Zeit als Kapital zu betrachten und wie Ihr wertvollstes Gut zu behandeln!

„Wenn Ihnen selbst das Bewusstsein über den Wert Ihrer Zeit fehlt, dann können Sie dieses auch nicht von anderen Menschen erwarten.“

Viele Menschen klagen darüber, dass Ihr Alltag von den stets prompten Anforderungen seitens der Partner, Chefs, Kunden und Mitarbeiter unterbrochen werden und diese ihre wertvolle Zeit stehlen. Dabei ignorieren sie allerdings die Tatsache, dass genau diese Personen ihre Zeit nicht als besonders wertvoll empfinden, da sie sehen, wie verschwenderisch und planlos sie mit ihr umgehen. Ihr Partner, Chef, Kunden und die Mitarbeiter machen nur nach, was sie bei Ihnen in puncto Zeitmanagement erleben. Diese Situation wird sich nicht ändern, bis Sie klar und deutlich, durch Ihre Worte als auch durch Ihre Handlungen, unter Beweis stellen, dass die Zeit Ihr wichtigstes Gut ist.
Sie besitzen eben nicht unendlich viel Zeit und sind nicht bereit  immer gerne etwas davon abzugeben.

„Setzen Sie Prioritäten und halten Sie sich nicht mit Zeitmanagement auf!“

Versuchen Sie nicht Ihre Zeit zu managen, sondern machen Sie das, was wichtig ist.

Der Begriff Zeitmanagement, die aktive Planung und Gestaltung der zur Verfügung stehenden Zeit, ist zwar modern, bringt Sie aber nicht weiter. Das Problem hierbei ist, dass sich die Zeit nicht anhalten lässt. Ein kurzer Blick auf die Uhr genügt und Sie stellen fest, dass bereits wieder einige Sekunden vergangen sind. Viel wichtiger und vor allem erfolgreicher ist es, Prioritäten zu setzen. Anstatt sich mit lapidaren Aufgaben zu befassen, die Sie Ihren Zielen z.B.: dem höheren Einkommen, nicht näher bringen, kümmern Sie sich nur noch um die Dinge, die wirklich wichtig sind. Hierbei müssen Sie Disziplin zeigen: Knallharte Definition und Verfolgung von Prioritäten wirken.

Mit Prioritäten bestimmen Sie selbst Ihr Einkommen

Es mag zunächst verwunderlich klingen, jedoch bestimmen Sie selbst über die Höhe Ihres Einkommens. Und es ist ganz einfach: Das Zauberwort lautet Prioritätensetzung. Führen Sie ausschließlich diejenigen Aktivitäten durch, die einen hohen Wert besitzen. Diese mögen unter Umständen nicht immer direkt an Ihren Stundensatz gekoppelt sein, dafür erhalten Sie den Lohn für diese Aktivitäten indirekt. Mit dem strengen Fokus auf Ihre Prioritäten steigern Sie Ihren Geschäftserfolg und erzielen ein höheres Einkommen.

Die nachfolgende Tabelle hilft Ihnen dabei, sich einerseits zu orientieren und zugleich Ihre derzeitige Situation zu überdenken. Sie finden in der Tabelle eine (unvollständige) Liste mit verschiedenen Tätigkeiten sowie deren individuellen Beitrag zu Ihrem Einkommen. Nicht enthalten in der Auflistung sind diejenigen Tätigkeiten, die Sie direkt mit Ihren Kunden verrechnen können. Die Werte in der Tabelle gelten nicht als feste Größen und können nach unten und oben variieren, geben jedoch einen guten Anhaltspunkt für den Beitrag dieser Aktivitäten zu Ihrem Einkommen.

 Gast 1

 Prioritätensetzung Tabelle mit Werten von Tätigkeiten – Roman Kmenta

Die Zahlen in der Tabelle zeigen, was Sie bereits aus der Realität kennen: Geistige Arbeit wird höher entlohnt als körperliche Arbeit. Die höchsten Einkommen werden mit kreativer Arbeit erzielt.

Holen Sie sich jetzt gleich das Poster „Was ist Ihre Zeit wert“ zum Ausdrucken und lassen Sie sich täglich Zuhause oder im Büro daran erinnern  wieviel Ihre Zeit wert ist, um bestmöglich Prioritäten zu setzen und ein höheres Einkommen zu erzielen.

Lassen Sie Ihre Finger von den 10 €-Jobs

Das Prinzip, um ein höheres Einkommen zu erzielen, ist einfach: konsequenteste Prioritätensetzung und deren Verfolgung. Führen Sie mehr der „wertvollen“ Tätigkeiten aus und vermeiden Sie diejenigen Aufgaben, die nur Ihre Zeit fressen. Der Titel dieses Absatzes ist nicht als Abwertung der 10 €-Jobs und der Menschen, die diese ausführen, zu sehen. Diese Jobs existieren und sind Teil des Wirtschaftssystems. Nur bringen diese niedrig bezahlten Jobs Sie keinen Schritt weiter auf dem Weg zu einem 6-stelligen Jahreseinkommen. Rein rechnerisch ist dies absolut unmöglich. Wenn Sie also viel verdienen möchten, dann überlassen Sie die niedrig bezahlten Jobs Anderen.

„Sie wollen viel verdienen? Dann lassen Sie die Finger von den 10 € / Stunde Jobs!“

Holen Sie sich jetzt auch gleich das E-Book „Der Business Quantensprung – Als selbstständiger Dienstleister sechsstellig verdienen, um Ihr Geschäft auf das nächste Level zu bringen.

 Gast 2

Delegieren Sie so weit wie möglich

Der aufmerksame Leser wird sich nun fragen: „Wer macht dann die andere, schlecht bezahlte, Arbeit?“. Die Antwort hierauf ist einfach: Jemand, der gerade ausreichend qualifiziert ist, diese auszuführen. Dabei muss diese Person nicht einmal so gut sein, wie Sie selbst. Der Preis muss nur niedriger sein, als der Stundensatz, den sie selbst anstreben. Auf dem Weg zu einem deutlich höheren Einkommen haben Sie vielleicht anfangs nicht genügend Aufgaben, die Sie delegieren können, doch dies ist kein Hindernis. Beginnen Sie Ihren Weg zu einem höheren Einkommen mit der Vergabe von Mikrojobs mit 5 Wochenstunden und steigern Sie dies kontinuierlich. Diese Strategie macht sich umgehend bezahlt und ist für jedermann anwendbar. Nicht nur Selbstständige, Unternehmer und Führungskräfte erzielen damit ein höheres Einkommen. Auch Angestellte steigern Ihr Einkommen mit der Strategie der Prioritätensetzung, haben dabei allerdings einige Hürden zu überwinden.

Einkommen von 5.000 € pro Stunde und mehr

Die Kunst bei der Vervielfachung Ihres Einkommens liegt darin, durch die konsequente Abarbeitung von Aufgaben nach deren Priorität und der weitest möglichen Delegation freie Zeit zu gewinnen und diese ausschließlich für die Tätigkeiten zu nutzen, die das höchste Einkommen erzielen.

Diese Erfolgsmethode ist unabhängig von der Ausgangssituation. Wenn Sie bisher ein Einkommen von 10 € je Stunde erzielten und nun 100 € in der Stunde verdienen können oder bereits bei einem Stundensatz von € 5.000 angelangt sind und die € 1.000 Aufgaben delegieren, am Prinzip ändert sich nichts. In einem der nächsten Beiträge schreibe ich vielleicht, was Sie mit dem deutlich höheren Einkommen machen können.

Viel Erfolg beim Umsetzen!

Ihr

Gast 3

 

 

 

Roman Kmenta

PS: Mehr Ideen und Strategien Ihr Business auf das nächste Level zu heben erhalten Sie im regelmäßigen "Quantensprung Magazin".

Unternehmer, Autor und Keynote Speaker

Gast 4Mag. Roman Kmenta ist als Keynote Speaker und Redner in international tätig. Er berät Unternehmen und Unternehmer zu den Themen Verkaufs- und Marketingstrategien für höhere Preise, Honorare und Deckungsbeiträge.
Roman Kmenta folgen auf Facebook, Twitter, XING, Google+, LinkedIn

Fotos: Roman Kmenta, Fotolia

 

Unsere Leistungen

Bleiben wir in Kontakt!

ithelps Online Marketing Agentur Logo

1080 Wien, Schlösselgasse 28/8
3032 Eichgraben, Pernerstorferstraße 18

  • Email: office@ithelps.at
  • Phone: +43(1) 353 2 353

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: