Wiedner Gürtel 12 / 3 Stock / 11a, 1040 Wien

Google AdWords - SEA

Mehr Anfragen und Verkäufe durch Google-AdWords-Werbung

Google-AdWords-Kampagnen (SEA) sind besonders dann, wenn die Suchmaschinenoptimierung in den Anfängen steckt und noch keine Wirkung zeigt, ein gutes Mittel der Kundengewinnung. Aber auch dann, wenn Sie ein aktuelles oder neues Angebot an Ihre Zielgruppe haben. Wir von ithelps helfen Ihnen, Ihre Kampagne zu erstellen und zu optimieren, damit Ihre Produkte und Angebote von Interessenten wahrgenommen werden. Dafür bieten wir Ihnen, wie bei allen unseren Dienstleistungen, eine hohe Qualität zu fairen Preisen an.

Der einfache Weg zu Ihrer Google-AdWords-Kampagne

Google AdWords
Kampagne erstellen

Wir erstellen Ihre Google-AdWords-Werbung und alles was Sie dazu brauchen. Wir texten Ihre Anzeigen und konfigurieren Ihr persönliches AdWords-Konto. Weiters richten wir monatliche Berichte für Sie ein. So wissen Sie zu jedem Zeitpunkt, wie gut Ihre AdWords-Werbung funktioniert.

Google AdWords
optimieren

Haben Sie bereits Google-AdWords-Werbung geschaltet oder von einer anderen Agentur schalten lassen? Dann können wir diese Zugänge einsehen und Optimierungen vorschlagen. Gerne helfen wir Ihnen auch bei einem Google-AdWords-Notfall.

Google AdWords
Betreuung

Wir betreuen Ihre Google-AdWords-Kampagnen. Dabei versuchen wir immer mehr Reichweite und Klicks mit dem gleichen Budget zu generieren. Wir betreuen unsere Kunden gerne regelmäßig oder nach Bedarf. Das verstehen wir als ein faires Modell der Zusammenarbeit.

Client 1

Unsere eigene Website und deren Rankings

Wir sind selbst unsere größte Erfolgsgeschichte

0
Besucher pro Monat haben wir auf unserer Webseite
0
%
kommen über Google
0
%
unserer Kunden und Umsätze generieren wir über das Internet

SIE SUCHEN EINEN PARTNER, DER AUCH HÄLT, WAS ER VERSPRICHT?

Google Adwords - SEA - Search Engine Advertising

Suchmaschinenwerbung unterteilt sich in die Bereiche SEA und SEO.

  • SEA steht für Search Engine Advertising -> Suchmaschinenwerbung (Google Adwords)
  • SEM steht für Search Enginge Marketing -> Suchmaschinenmarketing
  • SEO steht für Search Enginge Optimization -> Suchmaschinenoptimierung 

Google-AdWords-Werbung wird in vier Bereichen eingesetzt: 

  1. Um in der Google-Suche gefunden zu werden
  2. Um in Bannern, auf anderen Webseiten gefunden zu werden
  3. Um auf YouTube Werbung zu schalten (z. B.: vor einem Video)
  4. Um Smartphone-Apps zu bewerben

Der häufigste Anwendungsfall ist die Google-AdWords-Werbung in der Google-Suche. Kunden suchen dort konkret nach einer Dienstleistung oder einem Produkt und wollen dieses kaufen. In diesem Fall ist es wichtig, im richtigen Moment gefunden zu werden und den Besucher zum Kauf zu animieren.

Google AdWords - Oft gestellte Fragen

Was kostet Google Adwords?

Google AdWords ist ein Auktionsmodell für Werbeanzeigen. Gibt es viele Werbende zu einem Thema oder Begriff, ist der Preis höher, werben nur wenige Unternehmen, ist der Preis niedriger.

Verrechnet wird bei Google AdWords im Suchbereich pro Klick. Ein Klick eines Besuchers kann so zwischen 0,1 Cent und 50€ kosten (z. B.: das Keyword "Kredit" ist ein sehr teures).

Man definiert das Budget, welches man für diese Werbung zur Verfügung hat. Die Aufgabe der Google-AdWords-Agentur ist es nun, mit diesem Budget so viele Besucher und Kunden wie möglich zu generieren. 

Zu diesen Kosten kommen dann noch die Kosten der Google-AdWords-Agentur hinzu.

Erfahrungsgemäß machen Google-AdWords-Kampagnen erst ab einem Budget von 200 € pro Monat Sinn.

Was sind bei Google AdWords, Conversions?

Bei Google AdWords werden Sie öfters mit dem Begriff Conversions konfrontiert. Mit der Conversion meint man einen Besucher über Google Adwords zu erhalten, welcher dann auch tatsächlich kauft.

Sprich, wenn 50 Leute auf Ihre Webseite kommen und 10 Leute kaufen ein Produkt, dann wären diese 10 Käufer 10 Conversions.

Mit dem Fokus des Conversions Trackings ist gewährleistet, die Sinnhaftigkeit einer Google-AdWords-Kampagne zu festigen. Stellen Sie sich vor, wir haben eine Kampagne mit 100 Leuten, aber nur 2 Leute kaufen ein Produkt. Dann wäre diese Kampagne schlechter als das vorherige Beispiel.

Man würde diese beiden Kampagnen jedoch unterschiedlich bewerten, wenn man sich nur auf die Klicks verlassen würde.

Was sind Google Adwords Impressions bzw. Impressionen?

Die Anzahl der Impressionen sagt aus, wie oft Ihre Anzeige auf der Google-Suchergebnisseite angezeigt worden ist. Folgende 3 Kennzahlen sind bei AdWords sehr relevant und stellen einen Verkaufstricher dar:

  • Anzahl der Impressionen (wie oft haben die Leute meine Anzeige gesehen)
  • Anzahl der Klicks (wie viele Leute haben auf meine Anzeige reagiert)
  • Anzahl der Conversions (wie viele Leute haben mein Produkt gekauft)

Was bringt Google AdWords?

Mit Google AdWords können Sie folgende Ziele erreichen:

  • Die Sichtbarkeit Ihrer Marke wird erhöht
  • Die Anzahl der Produktverkäufe über die Webseite wird erhöht
  • Die Anzahl der Kundenanfragen für Ihre Dienstleistung wird erhöht

Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Gespräch, und wir besprechen gemeinsam den bestmöglichen Nutzen einer AdWords-Kampagne für Ihr Unternehmen.

 

ithelps logo 220

Wiedner Gürtel 12 / 3 Stock / 11a, 1040 Wien
Pernerstorferstraße 18, 3032 Eichgraben

  • Email: office@ithelps.at
  • Phone: +43(1) 353 2 353

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: